Familienrecht Bremen

Familienrecht

Das Familienrecht umfasst sämtliche familiäre Beziehungen. In Bremen beraten wir über Eheverträge, Ansprüche bei Trennung und Scheidung und die sich daraus ergebenden Folgen. Hierzu zählt Unterhalt, Versorgungsausgleich, Sorgerecht und Umgangsrecht. Wir beraten auch über die Vermögensauseinandersetzung von gemeinsamen Immobilien und Haushaltsgegenständen.

Zugewinnausgleich durch den Tod des Ehegatten, § 1371 BGB

Wird die Ehe durch den Tod eines Ehegatten beendet, so erfolgt keine Berechnung des Zugewinnausgleichs. Vielmehr wird der Zugewinn dadurch ausgeglichen, dass sich der gesetzliche Erbteil des überlebenden Ehegatten um ein Viertel erhöht.

Ist der überlebende Ehegatte nicht Erbe (enterbt) und auch nicht Vermächtnisnehmer, so wird der Zugewinn berechnet. Daneben besteht der Pflichtteilsanspruch des überlebenden Ehegatten gegen die Erben.